Deutsch

DIE STADT DES WASSERS, unterirdischer archäologischer Komplex von Vicus Caprarius.

IMG_6891Alle kennen den Trevi-Brunnen, nicht jeder aber weiß, was sich in den Unterirdischen des Viertels Trevi verbirgt. Ein Teil dieser unterirdischen Welt ist der antike Wohnkomplex von Vicus Caprarius, die Stadt des Wassers: während den Umbauarbeiten des ehemaligen Kinos Trevi sind die Resten von einem kaiserzeitlichen domus– Haus, von einem castellum acquae von dem Aquädukt Vergine und noch zahlreiche beeindruckende Funde (wie z. B. der wunderschöne Kopf von Alessandro helios ) ans Licht gekommen. Nehmen Sie teil an einer Reise zurück in der Vergangenheit, wo man die reiche Stratigraphie einer jahrhundertelangen Geschichte berühren kann.

Öffnungszeiten

von Montag bis Dienstag: 11.00-17.30 – Samstag und Sonntag: 11.00-19.00.

Möglichkeit für Buchungen von Sonderöffnungen und Führungen für Gruppen aller Art auch ausserhalb der Öffnungszeiten.

Eintrittskarte

castellum aquaeVollpreis: 3,00 €.

Ermäßigungstarife: 1,50 € (für over 65, Roma Pass, Lehrkräfte EU, Studenten EU bis zur Vollendung des 25. Lebensjahre), und 1,00 € (Jugendliche zwischen 14-18 Jahren).

Freier Eintritt: Kinder bis zum 14. Lebensjahre, Studenten EU der Archäologie, der Architektur und der Restaurierung von Kulturgüter.

Auch wenn Sie keine Führung buchen möchten, müssen alle Gruppen  angemeldet werden.

Für weitere Informationen und Buchungen

+ 39 339 7786192 – archeodomani@gmail.com

Adresse

Rom, Vicolo del Puttarello 25

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione / Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione / Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione / Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione / Modifica )

Connessione a %s...